Danke für zwei Liebster-Awards – und tausend neue Ideen..

Applaus

Hurra!! Katharina von Mamas Mäuse – Mama bloggt und Mareike von Mutti So Yeah haben mir eine riesige Freude bereitet: Beide verleihen einen Liebster-Award an mammalocker! Zweimal elf Fragen habe ich beantwortet – und ganz nach dem Award-Motto „Discover new blogs“ viele tolle Blogs besser kennengelernt. Applaus an Euch! Und zum Glück darf ich gleich weiterfragen: Über’s Bloggen, Mama-Sein und die besten Tipps für Work-Family-Life-Balance.

 

Weiterlesen

Schwelgen im #Familienalbum: Was war, was kommt, was bleibt?

Heißgeliebtes Holzpferdchen

Früher war definitiv nicht alles besser. Aber familientechnisch einiges einfacher: Dosenravioli galten als ausgewogene Kindermahlzeit und Anschnallpflicht höchstens für den Fahrer. Frau Mutter hat mit ihrer Blogparade #Familienalbum dazu aufgerufen, in alten Bildern, Gepflogenheiten und Erinnerungen zu stöbern. Meine Erkenntnis: Unglaublich, wie uns die alltäglichen kleinen Dinge doch prägen – damals wie heute. Weiterlesen

Projekt: Zuckerfrei! Wir sind dabei!

Der verdammte Süßkram

Just am Aschermittwoch habe ich mir zum Nachtisch noch ein zuckersüßes Tiramisu reingezogen und wenige Minuten später von Hannah Freys 40 Tage „Projekt: Zuckerfrei“ Challenge gelesen. Ich muss also zugeben: Meine Fastenzeit begann mit einer kleinen Sünde. Berauscht vom Tiramisuzucker habe ich mich spontan entschlossen, mitzumachen. Dann eben noch einen Tag länger! 40 Tage ohne die süßen, weißen Brösel – kann doch nicht so schwer sein. Denkste. Weiterlesen

Für meine liebste Freundin oder: Worüber Power-Mamas jammern

Mit dem Chaos leben

Nachdem ich vor kurzem die Gedanken einer Generation-Y-Mutter zwischen Young-Professional-Leben und heimischem Wickeltisch niedergeschrieben habe, bekam ich die erste und beste Reaktion von meiner liebsten Freundin aus Schulzeiten und bis heute: 27 Jahre alt, ohne Kinder, mit einem Wunsch: „Einen Beitrag, der die anstrengenden Seiten des Mutterseins beschreibt. Damit man weiß, was auf einen zukommt! Es gibt ja nicht nur so Power-Mamas!“ Es müsse sie doch geben, diese Momente, „in denen man einfach genervt ist und nichts klappt“. Oh ja. Wir alle kennen diese Momente. Das hier sind meine. Weiterlesen