Schicker Energiespender: Feigen-Erdbeer-Basilikum-Salat

Frische Feigen haben jetzt Hochsaison. Also ran an die fruchtigen Energiebündel! Süß, vitaminreich, kalorienarm und außerdem schnell zuzubereiten ist dieser leckere Salat für zwischendurch oder als fruchtig-herbe Vorspeise für Gäste.

Mich hat der Feigenhunger in der Schwangerschaft übermannt. Ich hatte Lust auf Süßes und Sättigendes, aber dank rundem Bauch und schwülen Sommertemperaturen nicht auf Schokolade. Die frischen Feigen müssen nur abgewaschen werden, die Stiele schneidet man ab – fertig zum reinbeißen! Oder aber man teilt sie in Viertel und garniert sie mit Erdbeeren, frischem Basilikum und Pfeffer. Ja, Pfeffer! Als Vorspeise kann man auch ein wenig gutes Olivenöl drüberträufeln. Ich habe den Salat nur mit Balsamico-Creme verfeinert. Sieht gut aus. Schmeckt toll. Und macht Eindruck, wie ich von meinen Gästen erfuhr. Die futtern den Salat – wie ich – auch gerne ohne Baby im Bauch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s