Kind krank, Home Office: 8 Strategien, um Job und Nerven zu behalten

Mit einem Schnupfen fängt es an. Und plötzlich nickt ein ansonsten um diese Zeit putzmunteres Kerlchen beim Abendessen überm Teller ein. Der Startschuss für ein endloses Gedankenkarussel: Wer bleibt morgen zuhause? Wann mache ich die liegengebliebene Arbeit? Und wie bliebe ich selbst einigermaßen gesund und bei Laune? Weiterlesen

Werbeanzeigen

Schwelgen im #Familienalbum: Was war, was kommt, was bleibt?

Heißgeliebtes Holzpferdchen

Früher war definitiv nicht alles besser. Aber familientechnisch einiges einfacher: Dosenravioli galten als ausgewogene Kindermahlzeit und Anschnallpflicht höchstens für den Fahrer. Frau Mutter hat mit ihrer Blogparade #Familienalbum dazu aufgerufen, in alten Bildern, Gepflogenheiten und Erinnerungen zu stöbern. Meine Erkenntnis: Unglaublich, wie uns die alltäglichen kleinen Dinge doch prägen – damals wie heute. Weiterlesen